Mein Politikstil

Bürgermeister von Wenzenbach

Seit 2014 engagiere ich mich mit reichlich Leidenschaft und Ideenkraft als hauptamtlicher Bürgermeister für die ca. 8.700 Bürgerinnen und Bürger meiner Heimatgemeinde Wenzenbach. Dabei bin ich vor allem um einen transparenten und bürgerfreundlichen Politikstil bemüht. Ein enger Schulterschluss mit den Bürgerinnen und Bürgern ist mir nämlich sehr wichtig. Ich möchte Wenzenbach gemeinsam mit Ihnen gestalten und so stehe ich für mehr Partizipation der Bürgerinnen und Bürger sowie mehr Mitbestimmung. Auch deshalb habe ich 2018 die Bürgerbeteiligungsplattform Zukunft-Wenzenbach eingeführt, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich über gemeindliche Projekte zu informieren und sie zu kommentieren. Künftig sollen auf dieser Plattform themenspezifische Online- Befragungen durchgeführt werden, um die Ergebnisse einer von mir initiierten Bürgerbefragung aus dem Jahr 2018 zu ergänzen bzw. auf einen aktuellen Stand zu halten.

Nebst klassischen Bürgerversammlungen setze ich auch künftig auf innovative Veranstaltungsformen wie Ideen-Spaziergänge, Bürgersprechstunden oder Dialog-Foren.

Kommunalpolitik muss ein hohes Maß an Transparenz aufweisen, weil nur so Mitwirkung möglich ist. Unser Ratsinformationssystem werde ich im Rahmen der datenschutzrechtlichen Vorgaben noch informativer gestalten. Gleiches gilt für unser gemeindliches Amtsblatt, welches in den letzten Jahren ohnehin einen gewaltigen qualitativen Schub bekommen hat.

Der SPD gehöre ich mittlerweile übrigens schon seit 15 Jahren an. Als ich 2004 der Partei als Schüler beitrat, tat ich dies vor allem auch deshalb, weil mich die Erzählung von Otto Wels und den anderen Sozialdemokraten/-demokratinnen, die in den 1930er-Jahren tapfer gegen die Nationalsozialisten und Hitlers Ermächtigungsgesetz kämpften, im Geschichtsunterricht tief bewegt hat. Fortwährend von den sozialdemokratischen Grundwerten Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität überzeugt, habe ich im Laufe der Jahre eine Vielzahl an Parteiämtern übernommen. Derzeit bin ich unter anderem Vorsitzender des SPD-Unterbezirks, der sich über die Stadt Regensburg und den Landkreis erstreckt, Stellvertretender SPD-Bezirksvorsitzender und Mitglied des SPD-Landesvorstands.

In meiner ehrenamtlichen Arbeit als Beisitzer im Landesvorstand der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik erhalte ich zudem immer wieder von Kolleginnen und Kollegen aus der kommunalen Familie spannende Anregungen für meine Bürgermeistertätigkeit in Wenzenbach. Generell gilt, dass ich aufgrund meines parteipolitischen Engagements über Erfahrungen und Netzwerke verfüge, die bei meiner täglichen Arbeit für unsere Gemeinde von großem Vorteil sind.

Kompetent, innovativ und einbindend möchte ich Wenzenbach zusammen mit Ihnen und einem tollen SPD- Gemeinderatsteam weiterentwickeln.

Über Ihr Vertrauen bei der Kommunalwahl 2020 würde ich mich deshalb sehr freuen!